...bis zum Schützenfest

Die Gewehrsektion wurde 1949 gegründet und ist die uniformierte, kompanieunabhängige Jugendabteilung unserer Gesellschaft. Im Festzug sind sie an ihren Gewehren zu erkennen, die in Anlehnung an die historische Rosenstockkampanie eine Rose im Gewehrlauf tragen. Die Truppe wird intern gerne auch als das Sondereinsatzkommando des Vereins bezeichnet. Frederik Pascal "Freddy" Sip ist Hauptmann und trägt Schulterklappen mit drei Sternen, sein Vize Tim Weber trägt zwei Sterne.

Diese Mannschaft hat die strengsten aller Uniformregeln und sämtliche Verstöße gegen diese oder allgemein geltende Sitten werden vom Kassiererteam zum Wohle der Gemeinschaftskasse geahndet. Die Jahreshauptversammlung der Jungs findet immer Gertrüdchen-Freitag statt, hier wird auch über Neumitglieder entschieden. Es dürfen sich nur Junggesellen bewerben, die auf Neuenrader Stadtgebiet wohnen. Nach erfolgter Aufnahme folgt ein Schützenfest als "Praktikant" ohne Schulterklappen, denn erst auf dem darauf folgenden Fest wird "Mann" mit Schulterklappen ausgezeichnet und damit vollwertiges Mitglied. Sollte ein Gewehrsektionist versehentlich heiraten, so ist er dazu verpflichtet, auf dem darauf folgenden Schützenfest seine Jacke abzugeben und die Junggesellentruppe zu verlassen. Der Verbindungsoffizier der Gewehrsektion ist Bastian Schreiber, er hat stets ein wachsames Auge. Das braucht er auch...

Alljährlich wird am Sonntagmorgen über Schützenfest der König der Gewehrsektion ausgeschossen. Jedes Mitglied nimmt am Königsschießen teil. Sollte sich einer weigern, wird er von den anderen höflich zur Teilnahme gezwungen. Doch das ist in der Regel nicht nötig, da es für einen Gewehrsektionisten Ehrensache ist, König der GWS werden zu wollen. Es wird nacheinander geschossen und wenn alle fertig sind, wird derjenige mit der höchsten Ringzahl aus sechs Schüssen vom Oberst proklamiert. Von ihm erhält er auch die Insignien der Macht: Königskette und -orden. Anders als der König der NSG, hat er keine Königin und marschiert in Festzügen vor der Gewehrsektion flankiert vom Hauptmann und dem Vizehauptmann.

[accordion][acc_item title="Chronik zum 60. Jubiläum der GWS"]

Die Chronik von Klaus-Dieter "KD" Braun und Björn Sip steht hier zum Download bereit

[button type="success" target="_blank" link="images/downloads/ChronikGewehrsektion60Jubilaeum.pdf" icon="info-sign"]Chronik der Gewehrsektion[/button]

[/acc_item]

[acc_item title="Könige der GWS"]

  • König der Gewehrsektion 2016/2017 Hristos Apostolidis
  • König der Gewehrsektion 2015/2016 Dennis Schulz
  • König der Gewehrsektion 2014/2015 Hristos Apostolidis
  • König der Gewehrsektion 2013/2014 Tim Grendel
  • König der Gewehrsektion 2012/2013 Alexander Spiekermann
  • König der Gewehrsektion 2011/2012 Marten Schumacher
  • König der Gewehrsektion 2010/2011 Werner Humpert
  • König der Gewehrsektion 2009/2010 Frederik Sip
  • König der Gewehrsektion 2008/2009 Marc Belger
  • König der Gewehrsektion 2007/2008 Benjamin Skora
  • König der Gewehrsektion 2006/2007 Sven Johanson
  • König der Gewehrsektion 2005/2006 Werner Humpert
  • König der Gewehrsektion 2004/2005 Sven Johanson
  • König der Gewehrsektion 2003/2004 Thomas Brockhagen
  • König der Gewehrsektion 2002/2003 Bastian Schreiber
  • König der Gewehrsektion 2001/2002 Sebastian Holy
  • König der Gewehrsektion 2000/2001 Michael Wieneke
  • König der Gewehrsektion 1999/2000 Mark Starke
  • König der Gewehrsektion 1998/1999 Jörg Hengesbach
  • König der Gewehrsektion 1997/1998 Michael Wieneke
  • König der Gewehrsektion 1996/1997 Sebastian Holy
  • König der Gewehrsektion 1995/1996 Jörg Hengesbach
  • König der Gewehrsektion 1994/1995 Thorsten Lepke
  • König der Gewehrsektion 1993/1994 Jörg Hengesbach
  • König der Gewehrsektion 1992/1993 Dirk Hilleke
  • König der Gewehrsektion 1991/1992 Thorsten Lepke
  • König der Gewehrsektion 1990/1991 Volker Steinhaus
  • König der Gewehrsektion 1989/1990 Stefan Hilleke
  • König der Gewehrsektion 1988/1989 Stefan Hilleke
  • König der Gewehrsektion 1987/1988 Stefan Hilleke
  • König der Gewehrsektion 1986/1987 Karsten Runte
  • König der Gewehrsektion 1985/1986 Björn Sip
  • König der Gewehrsektion 1984/1985 Karsten Runte
  • König der Gewehrsektion 1983/1984 Burkhard Kühn
  • König der Gewehrsektion 1982/1983 Burkhard Kühn
  • König der Gewehrsektion 1981/1982 Thomas Riecke
  • Jungschützenkönig 1980/1981 Dirk Stievermann
  • Jungschützenkönig 1979/1980 Burkhard Kühn
  • Jungschützenkönig 1978/1979 Dirk Stievermann
  • Jungschützenkönig 1977/1978 Burkhard Kühn
  • Jungschützenkönig 1976/1977 Burkhard Kühn
  • Jungschützenkönig 1975/1976 nicht bekannt
  • Jungschützenkönig 1974/1975 Klaus Steffen
  • Jungschützenkönig 1973/1974 Gerd Landsiedel
  • Jungschützenkönig 1972/1973 Klaus Steffen
  • Jungschützenkönig 1971/1972 Klaus Steffen

[/acc_item][/accordion]